it  .  de  .  en
 
 
 
 
Themen:     Leading Bike (14)  
Tags:    Mountainbike Tours     Radsport     Touren
 
MC
Maria Canins Samstag, 2 Februar 2013

Von Pralongià nach Cherz

Schwierigkeit: mittel
Dauer: 3,5 h
Höchster Punkt: Hochebene von Cherz (2100 m)
Fahrrad: Mountainbike
 
29,11 km
 
989 m
 
1.565 m
 
1.565 m
 
 
 
 
 
 
“Diese Tour gefällt mit ihren vielen bewirtschafteten Hütten und Aussichtspunkten, von denen alle ihren eigenen Charakter haben. Von der Hochebene aus schweift der Blick vom Monte Pelmo bis zur Civetta, von der Marmolada bis zum Boé und von der Tofana di Rozes bis zum La Varella. Obwohl diese Hochebene eher klein ist, schenkt sie ein Gefühl von endloser Größe”
Start ist das Hotel La Perla in Corvara. Die ersten 1,6 km radeln wir auf de Serpentinenstraße zum Campolongo-Pass. Nach dem Anstieg biegen wir auf der Höhe eines Häuschens zur Rechten links ab und fahren zum Hotel Arlara weiter, wo wir rechts in den Forstweg einschwenken, der uns zur Hütte Col Alt bringt (4 km Anstieg; die letzten 400 m sind anspruchsvoll). Dabei folgen wir den Wegweisern zur Hütte. Dort genießen wir von der Terrasse aus ein phantastisches, wirklich einzigartiges Panorama: Wir sehen Corvara, Colfosco, den Cir, das Grödnerjoch, den Sassongher und das Hochplateau des Gardenaccia. Ein wenig widerwillig fahren wir nun 400 der eben heraufgestrampelten Meter wieder talwärts und folgen dann dem Wegweiser zum Piz La Ila. Durch Wald und Wiesen radeln wir, vorbei an der Liftstation Roby, wo wir in einen Forstweg einbiegen, der zum Piz La Ila führt. Nach 500 m sehen wir im Gebiet von Lëgns da Fur ein kleines Holzhaus liegen. Weiter geht es auf den Piz La Ila in 2050 m, wo eine weitere Hütte auf uns wartet, mit einem ebenso grandiosen Panorama. Weiter geht’s nach Süd-Osten in Richtung Piz Sorega und an der Hütte La Fraina vorbei. Wir fahren über einen Wiesenpfad und dann zum Talstation des Sessellifts La Brancia ab. Von hier ab geht es 1 km bergauf bis zum Piz Sorega, dann weiter in Richtung Süden an der Las-Vegas-Hütte vorbei bis zur Bioch-Hütte, wo wir links abbiegen und zur Pralongià-Hütte weiterradeln. Hier beginnt die Abfahrt nach Corvara; nach 1,5 km schnellem „downhill“ erreichen wir die La-Marmotta-Hütte und dann den Incisa-Pass, der vor langen Jahren einmal den Verbindungs-Pass zwischen dem Gadertal und dem Tal von Livinalongo darstellte. Ab der Hütte folgen wir dem Jäger-Weg über 3 km bis zu einer Lichtun; links dient uns eine Holzhütte zur Orientierung. Von dieser Hütte – von der man einen herrlichen Blick auf die Civetta genießt – fahren wir rechts über Wegspuren, die sich nach 150 m in eine ordentliche Schotterstraße verwandeln. Auf dieser radeln wir bergauf bis zur Cherz-Hütte. Der Blick über das gesamte Hochplateau ist einfach hinreißend! Von der Cherz-Hütte geht es weiter südwärts; nach 1,5 km haben wir bereits das Ende des Hochplateaus erreicht – und berauschen uns an einem schlicht umwerfenden Blick auf das Pordoijoch, die Marmolada und die Portavescovo. Civetta, Monte Pelmo und Tofana rahmen die Landschaft ein. Vom Cherz-Hochplateau müssen wir uns nun wieder losreißen, 1,5 km zurückradeln und dann auf der Schotterstraße zum Campolongo-Pass abfahren. Auf einem Wanderweg geht es dann 400 m wieder bergauf, dann ein Stück durch den Wald, dann am Golfplatz vorbei, bis wir von neuem auf die Campolongo-Passstraße stoßen. Hier biegen wir rechts ab, und nach 2 km sind wir zurück zum Hotel La Perla in Corvara. Wenn Sie wollen, können Sie übrigens auch mit der Kabinenbahn auf den Col Alto fahren – damit sparen Sie fast 500 m Höhenmeter Anstieg. Grundsätzlich lässt sich die ganze Tour gut erradeln; man benötigt kein besonderes technisches Können. Und das Panorama mitten in den Dolomiten ist einfach atemberaubend.

Maria Canins
 
 
 
Teilen Sie Ihren Gedanken mit uns
 
 
 
nach oben
 
 
 
 
 
 
 
 
Teilen Sie Ihren Gedanken mit uns
 
comments powered by Disqus
 
nach oben
 
 
 
 
Geschichten zum lesen...
 
 
mErCh Sonntag, 13 Juli 2014
Das Zimmer mit den Pedalen
 
Pinarello Lounge – mehr Startpunkt als Ziel.
Weiterlesen
 
 
MC
 
Maria Canins Samstag, 2 Februar 2013
Zu den Drei Zinnen
 
Weiterlesen
Fahrradtouren     Radsport     Touren
 
 
MC
 
Maria Canins Samstag, 2 Februar 2013
Tour durch den Naturpark Puez-Geisler
 
Weiterlesen
Fahrradtouren     Radsport     Touren
 
 
 
 

 
 
Str. Col Alt 105 - I-39033 Corvara (BZ) Alta Badia - Italien T. +39 0471 83 10 00      Fax +39 0471 83 65 68
Privacy     Credits     Click to pay    MwSt-Nr. 01231580216     Zeppelin Group - Internet Marketing