it  .  de  .  en
 
 
 
 
Themen:     Meinung & Politik (21)    Rücksicht & Rechte (15)  
Tags:    Beleuchtung     Landschaft     Weihnachten
 
RP
Renate Kostner Pizzinini Sonntag, 16 Dezember 2012

Beleuchtungen - Die Meinung

Ich liebe das „Helle“ und die schönen Beleuchtungen, denn auf meinen Herbstreisen im November sehe ich auf der ganzen Welt unwahrscheinlich schöne Weihnachtsbeleuchtungen und davon bin ich fasziniert. Auf der anderen Seite schäme ich mich, wenn ich an die vielen Millionen Menschen denke, welche ohne Licht leben müssen.
Wenn es dunkel wird, dann legen sie sich nieder und am morgen, wenn es hell wird, gehen sie weiter. Jeder Tag ist genau gleich wie der vorherige.
Ich habe es auch so erlebt, mit dem Unterschied, dass ich ein Zelt und eine Taschenlampe hatte.

Ich möchte nicht eine Schuld auf mich nehmen, welche zur Zerstörung der Umwelt beiträgt, aber die Weihnachtszeit sitzt tief im Herzen aller Menschen und ist somit von großer Wichtigkeit, denn auch der Morgenstern, welcher die Heiligen Drei Könige zur Geburtsstätte Christi führte, erhellte den ganzen Himmel.
 
 
 
Teilen Sie Ihren Gedanken mit uns
 
 
 
nach oben
 
 
 
 
 
 
 
 
Teilen Sie Ihren Gedanken mit uns
 
comments powered by Disqus
 
nach oben
 
 
 
 
Geschichten zum lesen...
 
 
Michil Sonntag, 16 Dezember 2012
Nein. Da mache ich nicht mit.
 
Der ungezügelte Kapitalismus, der stets und ausschließlich nur auf Spekulation ...
Weiterlesen
 
 
CB
 
Concetta Bonaldi Sonntag, 26 Oktober 2014
Ausflug zur Schneehöhle
 
Wanderung am Fuße des Kreuzkofels.
Weiterlesen
 
 
 
Michil Dienstag, 1 Februar 2011
Das ist schliesslich nicht dein Land
 
Die Italiener werden mir meine Worte bestimmt nicht übel nehmen!
Weiterlesen
Dolomiten     Südtirol     Tourismus
 
 
 
 

 
 
Str. Col Alt 105 - I-39033 Corvara (BZ) Alta Badia - Italien T. +39 0471 83 10 00      Fax +39 0471 83 65 68
Privacy     Credits     Click to pay    MwSt-Nr. 01231580216     Zeppelin Group - Internet Marketing